Kurt Tschan. Bücher

Romane. Gedichte.

Kontakt.

Galerie.

Shop.

Autor.

Willkommen.

Neuerscheinung.

In Liebe, Sheila.

390 Seiten.

Cover_Sheila_neu

Der Dampfer ist auseinander gebrochen. Die beiden Teile versinken im Wasser. Nur Bug und Heck sind noch zu sehen. Jamil klammert sich an Treibgut und kommt dem Ufer immer näher.

Wenig später hat er festen Boden unter seinen Füssen. Er ist klatschnass und liegt erschöpft auf dem sandigen Boden. Als er den Kopf hebt, sieht er direkt in den Lauf einer Pistole.

Ein Wasserfilm liegt über seinen Augen. Er nimmt auch den Tod nur verschwommen wahr. Ihm ist schwindlig. Unkontrolliert spuckt er Wasser aus und windet sich. Jamil blickt zu einem älteren, dicken Mann hoch, der ihm nicht unbekannt ist.

Er sass gegenüber dem Café Cairo, trank Cola und las Zeitung. Sein weisses Hemd war durchtränkt von dunklem Schweiss.

Jamil stirbt, als er die Augen schliesst. Die Kugel durchschlägt seinen Schädel.

Das Paradies konnte offenbar doch nicht länger auf ihn warten.

Beim Basler Bankenplatz detoniert eine Bombe. Gleichzeitig stirbt vor dem angrenzenden Music Store ein Mann. Kriminalkommissär Conradin Styger übernimmt den Fall. Zur gleichen Zeit verlassen Islamisten ihr Ausbildungszentrum im Norden Afghanistans und gelangen auf abenteuerlichem Weg ans Rote Meer. Als sie dort ankommen, verbringt Sheila, die Geschäftsführerin des Music Stores, gerade Ferien. Sie lernt Leander kennen, der als Tauchlehrer im Hotel arbeitet und verliebt sich in ihn.  Als Sheila schon glaubt, dass sie Leander vergessen hat, besucht er sie in Basel. Schliesslich befällt sie ein furchtbarer Verdacht. Leander könnte ihre Liebe missbraucht haben. Er ist im Besitz von Dokumenten, mit deren Hilfe er am Rhein eine verheerende Flutwelle auslösen kann.

In Liebe, Sheila. Roman.

Der 8. Kreuzzug. Roman.

Studer Heiri unter Strom. Roman.

Studer Heiri in Vietnam. Roman.

Ansichten aus Stein. Roman.

Durch all diese Türen. Gedichte.

© Fred Fishbeam. All rights reserved.